Aktionsbündnis für das
Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

Liebe Freunde der Südharzer Karstlandschaft!

Unser bisher „nur“ nach Landesrecht ausgewiesenes Biosphärenreservat möchte den Antrag auf UNESCO-Anerkennung stellen. Dazu sollen alle Bürgermeister der im Gebiet liegenden Gemeinden den Antrag unterschreiben. Einer tut das nicht, weil wirtschaftliche Einschränkungen befürchtet werden. Werden diese mit Naturschutzauflagen begründet, muss darauf hingewiesen werden, dass weder die Allgemeinverfügung noch die UNESCO-Anerkennung Einfluss auf die bestehende Naturschutzgesetzgebung hat.

Befürworter des UNESCO-Antrags haben jetzt ein Aktionsbündnis „Pro Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz“ gegründet, der Förderverein ist natürlich mit dabei. Auf der Internet-Seite http://pro-biores-suedharz.com sind die Hintergründe beschrieben und mit Artikeln aus der örtlichen Presse untermauert.
Auf dieser Seite gibt es auch - und dafür brauchen wir unbedingt ganz viele Stimmen - eine Abstimmung. Als Petition gehen alle digitalen Unterschriften in Form einer Email an das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Sachsen-Anhalt. Gefordert wird die Einreichung des Antrags durch die Landesregierung bei der UNESCO.
Wir haben das sehr stolze Ziel, 30.034 Unterschriften (so viel Hektar hat das Biosphärenreservat) zu erreichen. Dafür brauchen wir die Hilfe von allen. Bitte stimmen Sie mit ab und animieren Sie Freunde, Bekannte und auch Verwandte dazu.

Bitte bekennen Sie sich zum Biosphärenreservat. Jede Unterschrift ist wichtig und bitte nicht zu lange warten, denn uns läuft die Zeit davon. Eine zweite Chance werden wir nicht bekommen. Stirbt das Bioshärenreservat, dann stirbt auch der zertifizierte Karstwanderweg. Die Mitarbeiter pflegen den Weg seit 10 Jahren. Nur so war es möglich, den Weg zum Qualitätswanderweg auszubauen. Allein hätten wir das nicht geschafft!
Immer wieder begegnen wir Menschen, die gegen das Biosphärenreservat sind aber im gleichen Atemzug die Unterstützung der Mitarbeiter gern annehmen! Immer wieder begegnen wir Menschen, die von Verboten sprechen, uns diese auf Nachfrage aber nicht belegen können!

Stimmen Sie für pro-biores-suedharz ........ und zwar j e t z t !

Urte Bachmann & Iris Brauner